Rundum frischer Auftritt:
Mineralwassermarke alwa positioniert sich neu


Sersheim/Sachsenheim, Februar 2015.
Dynamisch und mit innovativen Produkten zeigte der Mineralbrunnen alwa aus Sersheim bislang seine regionale Stärke als „Familienmarke“. Der neue Markenauftritt spielt mit deutlich mehr Emotionalität und positioniert alwa als zentrale Marke rund ums Leben.

Mit ausgewogener Mineralisierung und breitem Produktsortiment liefert alwa, die Mineralwassermarke mit den prägnanten vier Buchstaben, für jeden Geschmack den passenden Durstlöscher. „alwa ist leben“ lautet der neue Slogan. Der Markenrelaunch wird mit einem neuen, stark emotional ansprechenden Key Visual (Markenbild) begrüßt, das kontinuierlich auf den Produktverpackungen und in allen Kommunikationskanälen zum Einsatz kommt. Startschuss für den Markenrelaunch ist eine medienstarke Kampagne.

Das neue Key Visual verdeutlicht optisch die Elemente des neuen Markenprofils: alwa steht für den natürlichen, frischen und reinen Genuss. Die Marke ist so vielseitig wie das Leben, sie soll das Leben der Menschen begleiten wie ein guter Freund. Gleichzeitig bietet die Marke mit ihrer regionalen Herkunft ein Stück Heimat.

Der Mineralbrunnen ist fest in Familienhand und Gerhard Kaufmann bewies in den letzten Jahrzehnten sein gutes Gespür. „Seit 2001 geht es stark bergauf, die Marke alwa zählt in Baden-Württemberg zu den Top 3 Mineralwassermarken, gemessen an der Abverkaufsmenge. Nach zehn Jahren als ‚Familien-Mineralwasser’ besteht nun Handlungsbedarf für die Marke. Die Familienpositionierung ist zu austauschbar geworden, sie war kein Alleinstellungsmerkmal für alwa. Mit dem neu definierten Markenprofil möchten wir unserer Zielgruppe gerecht werden, möchten sie emotionaler ansprechen und alle Attribute von alwa kommunizieren,“ beschreibt Gerhard Kaufmann, Geschäftsführer der alwa Mineralbrunnen GmbH, den Hintergrund der neuen Positionierung.
Die Marke beweist ihre Stärke mit Regionalität, guter Distribution in Südwestdeutschland, hoher Qualität – ausgezeichnet mit dem DLG-Qualitätssiegel „Gold“ –, großer Sortimentsvielfalt und nicht zuletzt mit einem einprägsamen Markennamen und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Der Auftakt für die neue Kampagne liegt schwerpunktmäßig in den Kalenderwochen neun und zehn. City Lights, Großflächen und Riesenposter, Verkehrsmittel sowie Infoscreens und Kinos transportieren den neuen Markenauftritt in den einwohnerstarken baden-württembergischen Städten. Der neue Funkspot geht auf den großen Radiosendern in Baden-Württemberg on Air. POS-Aktionen und der neue Internetauftritt binden die Konsumenten durch ein Gewinnspiel und weitere Aktionen emotional stark an die Marke. Auch der Facebook-Auftritt startet mit neuen konzeptionellen Inhalten durch. Entwickelt wurden Key Visual, Markenpositionierung und die neuen Produktverpackungen von der Ludwigsburger Werbeagentur Wensauer & Partner.
Die Neugestaltung der Flaschenetiketten zeigt ein deutlich reduziertes Design das der neuen Positionierung gerecht werden soll sowie Frische und Klarheit vermittelt. Auch die Sixpack-Folien wurden überarbeitet. Sie werden das neue Key Visual tragen und fallen dadurch besonders auf.

Klicken Sie hier zum neuen Internetauftritt (http://www.alwa-mineralwasser.de) und zum Kinospot (www.youtube.com/watch?v=lMXgz252weE).

Markenprofil alwa
alwa ist eine regional geführte Marke der Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG in Sachsenheim und bietet ein breites Produktsortiment für jeden Geschmack. Der Name alwa entstand 1972 aus den zentral positionierten Buchstaben des Wortes Mineralwasser.
Die alwa Mineralbrunnen GmbH in Sersheim ist einer der größten Mineralbrunnen in Baden-Württemberg und der einzige mit eigener Kelterei. Dabei setzt alwa besonders auf Qualität und Regionalität. Aus den Quellen des Naturparks Stromberg-Heuchelberg (Kreis Ludwigsburg) wird das alwa Mineralwasser vor Ort direkt abgefüllt.
Die natürliche, ausgewogene Mineralisierung macht das alwa Mineralwasser zu einem der beliebtesten Baden-Württembergs: Es ist besonders reich an Calcium und Magnesium – gleichzeitig ist es natriumarm. Wie auch eine Studie von Stiftung Warentest beweist: alwa medium gehört als „besonders mineralstoffreiches und sensorisch gutes Wasser“ zu den besten Mineral¬wässern Deutschlands.
Das Sortiment der Marke alwa steht für Vielfalt. Es enthält neben den klassischen Wassersorten auch fruchtige Saftschorlen und Durstlöscher, basierend auf dem bewährten alwa Mineralwasser, sowie Limonaden, Light-Limonaden, Vitamingetränke und einen genussvollen Früchtetee..
alwa begleitet das Leben der Menschen – nicht nur als Durstlöscher, sondern auch mit der alwa Stiftung, die Menschen und Institutionen in sportlichen, kulturellen und sozialen Bereichen engagiert unterstützt.

Unternehmensgruppe Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG:
Das Familienunternehmen Winkels wurde 1930 zur Herstellung von alkoholfreien Getränken gegründet. Mit großem Erfolg agiert das Unternehmen heute in drei Geschäftsfeldern: Herstellung von Eigenmarken und Exklusivmarken für den Handel, Getränkelogistik sowie Belieferung von Gastronomieobjekten.
Insgesamt beschäftigt die Unternehmensgruppe Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG 717 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 330 Millionen € pro Jahr (Geschäftsjahr 2013, ohne Beteiligungen).
An vier Produktionsstandorten werden mit insgesamt sieben Abfüllanlagen pro Jahr über 365 Millionen Flaschenfüllungen erreicht. Die zwölf Eigenmarken alwa, Aqua Vitale, Griesbacher, Bella FONTANIS, Vitale FONTANIS, FONTANIS, Rietenauer, Aspacher Kloster Quelle, Markgrafen, Frische Brise, Prinzenperle und Lucull werden je nach Produkt in Glas-Mehrweg, PET-Mehrweg oder PET-Einweg abgefüllt. Als einer der größten Mineralbrunnen in Baden-Württemberg präsentiert sich die alwa Mineralbrunnen GmbH, die mit drei Abfüllanlagen über 100 Produkte herstellt.
Mit insgesamt vier Logistikzentren und einem Fuhrpark von 164 Lkw ist die Winkels Gruppe das größte Getränkelogistik-Unternehmen Süddeutschlands. Winkels stellt mit der Logistik den Transport zwischen Industrie und Handel von jährlich über 66 Millionen Mehrweg-Vollgut-Kisten und Einwegprodukten sowie die Rückführung des Leergutes sicher.
Aus einem Gesamtsortiment von ca. 3.000 Produkten von Brauereien, Mineralbrunnen, der Fruchtsaftindustrie und Eigenmarken werden die Kunden beliefert. Zu den Kunden zählen große Handelsketten, Tankstellen, Getränkefachgroßhändler, Getränkehändler und Gastronomieobjekte.

Unternehmenskontakt:
alwa Mineralbrunnen GmbH/Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG
Denise Kaufmann, Gerhard-Rummler-Straße 1, D-74343 Sachsenheim
Fon: +49 7147 6010-0, Fax: +49 7147 6010-108
denise.kaufmann@winkels.de, www.winkels.de
www.facebook.com/alwamineralwasser

Pressekontakt:
meister-plan - agentur für werbung & pr
Bettina Meister, Gutbrodstraße 40, D-70193 Stuttgart
Fon: +49 711 2635443, Fax: +49 711 2635448
pr@meister-plan.de, www.meister-plan.de
www.facebook.com/meisterplan.agentur

Zurück zur Übersicht